All-IP Umstellung: VOIP und Co.

Aufbauseminar

Netzwerktechnik - VOIP und SIP

Der Sprachkommunikation über IP gehört die Zukunft. Die Tage von ISDN und klassischer Telefonie sind gezählt. Bald werden alle Dienste rund um Sprache und Video auf eine IP-Plattform umgestellt. Der Spezialist braucht ein gutes Basiswissen, um den Herausforderungen gewachsen zu sein.

In diesem Seminar erhalten Sie Einblicke in die Terminologie und Funktionsweise von VOIP und der Internet-Telefonie. VOIP ist die Telefon-Technologie auf Basis der Netzwerkprotokolle SIP und H.323.

Welche Konsequenzen dies für Ihre LAN-Infrastruktur hat erfahren Sie bei dieser Schulung. Wie immer bei unseren Seminaren wird die Sicherheit in dieser Technologie eine besondere Rolle spielen. Anhand von praktischen Übungen können Sie das Gelernte in die Tat umsetzen. Sie richten eine Telefonanlage mit Nebenstellen und einem Trunk ein und bilden Teilnehmergruppen.

Datum Ort
02.11.2020
09:00 Uhr
Schulungszentrum Köln, Fa. Braintop (Seminarsprache: deutsch) Buchen
08.12.2020
09:00 Uhr
Schulungszentrum Köln, Fa. Braintop (Seminarsprache: deutsch) Buchen
Dauer 2-tägig von jeweils ca. 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Preis EUR 450,00
Inhalte

Teil 1:

  • Umstellung auf All-IP
  • Genutzte Bandbreite bei All-IP
  • SIP-Trunking
  • Was sind SIP, RTP und QoS?

Teil 2:

  • Netzwerkplanung für VoIP
  • Media Gateway
  • Cloud-Telefonanlage
  • VM-Telefonanlage
Zielgruppe
  • Elektroinstallateure
  • planende Ingenieure
  • Elektrogroßhandel
Voraussetzung

Teilnahme am 4-tägigen Basisseminar Netzwerktechnik 1 oder sicherer Umgang mit IP-Adressen und Netzwerken.

Tipp: Im Seminar werden Grundkenntnisse zur Netzwerktechnik vorausgesetzt. Diese Grundkenntnisse werden im kostenlosen Online-Fernlehrgang "Grundlagen der Netzwerktechnik" vermittelt.