KNX Einsteigerseminar
E-Akademie

Präsenzseminar

KNX Einsteigerseminar

Das KNX Einsteigerseminar erleichtert die ersten Schritte in die faszinierende KNX Welt. Sind Sie bereits geschulter KNX Spezialist, bietet sich das Seminar an, um Ihren Mitarbeitern Grundlagenwissen zur Bustechnik zu vermitteln. Das Seminar dient auch zur Vorbereitung einer KNX Schulung an einer zertifizierten KNX Schulungsstätte. Neben der Theorie über Aufbau und Funktionsweise des KNX liegt der Schwerpunkt des Seminars bei praktischen Programmierübungen.

Datum Ort
23.09.2019
09:00 Uhr
Gira, Radevormwald
Deutschland (Seminarsprache: deutsch)
Buchen
19.11.2019
09:00 Uhr
Gira, Radevormwald
Deutschland (Seminarsprache: deutsch)
Buchen
Dauer 1-tägig von ca. 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Preis EUR 85,00
4 Punkte für Club Mitglieder
Inhalte
  • Topologie des KNX
  • Installation des KNX
  • Aufbau der Geräte
  • Einführung in die ETS 5 (Engineering Tool Software)
  • Programmierübungen mit der ETS 5
Zielgruppe
  • Elektroinstallateure
  • planende Ingenieure
  • Elektrogroßhandel ohne Erfahrung im Umgang mit dem Instabus KNX
Voraussetzung Windows-Kenntnisse werden vorausgesetzt.
E-Akademie

Qualifizierung für Elektrofachbetriebe

Jedes Schulungsangebot wird von einem E-Akademie-Gremium geprüft und erhält bei Eignung das Siegel „E-Akademie anerkannt“ sowie eine Lehrgangsnummer. E-Akademie-Siegel und Kursnummer werden auf Urkunden und Teilnahmebestätigungen aufgedruckt, die den Teilnehmern ausgehändigt werden. Auf diese Weise können E-Markenbetriebe bei der Verlängerung ihres E-Markenvertrags nachweisen, dass sie die im Betrieb vorhandenen Kompetenzen durch Fortbildungen weiterentwickelt haben.

ZVEH E-Akademie Seminarnummer: 2009-34 – 6 Punkte

Um Ihnen lange Anfahrtswege und Kosten zu ersparen bieten wir Ihnen das Seminar auch via Internet im virtuellen Klassenzimmer als Webinar an.

Bei dieser Live Veranstaltung werden die gleichen Lerninhalte wie im Seminarraum vermittelt. Im virtuellen Klassenzimmer beteiligen sie sich über Headset an Diskussionen und können Ihre Fragen direkt an den Moderator stellen. Das vermittelte Wissen vertiefen sie in vielen praxisorientierten Programmierübungen.