Gira HomeServer
E-Akademie

Präsenzseminar

KNX HomeServer/FacilityServer - IP-Schulung

Die Gebäudetechnik wächst immer mehr zusammen. So ist es unerlässlich, eine normierte Schnittstelle zwischen den Systemen zu nutzen. Die Schnittstelle zwischen den Systemen bietet der HomeServer mit dem IP-Protokoll. So ist es möglich, aus dem Internet per Webabfrage Informationen wie z.B. Wetterdaten in einer Gebäudevisualisierung darzustellen.

Datum Ort
13.11.2020
09:00 Uhr
Gira, Radevormwald
Deutschland (Seminarsprache: deutsch)
Buchen
11.12.2020
09:00 Uhr
Gira, Radevormwald
Deutschland (Seminarsprache: deutsch)
Buchen
Dauer 1-tägig von ca. 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Preis EUR 85,00
Inhalte
  • Senden/Empfangen von IP-Telegrammen
  • Datenauslagerung auf einen FTP-Server
  • Webabfrage aus dem Internet
  • Steuerung von IP-Kameras
  • Nutzung von HTTPS Befehlen (URL-Endpoints)
  • Anbindung einer eigenen Webseite
  • Szenen durch den Endanwender erstellen lassen
  • Wenn/Dann-Regeln durch den Endanwender
  • Integration Gira TKS-IP-Gateway
Zielgruppe
  • Elektroinstallateure
  • planende Ingenieure
  • Elektrogroßhandel
Voraussetzung

Teilnahme an einer HomeServer-/FacilityServer Basis-Schulung.

Tipp: Im Seminar werden Grundkenntnisse zur Netzwerktechnik vorausgesetzt. Diese Grundkenntnisse werden im kostenlosen Online-Fernlehrgang "Grundlagen der Netzwerktechnik" vermittelt.

E-Akademie

Qualifizierung für Elektrofachbetriebe

Jedes Schulungsangebot wird von einem E-Akademie-Gremium geprüft und erhält bei Eignung das Siegel „E-Akademie anerkannt“ sowie eine Lehrgangsnummer. E-Akademie-Siegel und Kursnummer werden auf Urkunden und Teilnahmebestätigungen aufgedruckt, die den Teilnehmern ausgehändigt werden. Auf diese Weise können E-Markenbetriebe bei der Verlängerung ihres E-Markenvertrags nachweisen, dass sie die im Betrieb vorhandenen Kompetenzen durch Fortbildungen weiterentwickelt haben.

ZVEH E-Akademie Seminarnummer: 2009-40 – 8 Punkte