Digital Leaders in Architecture

Together, circular!

Im 20-Minutes Talk: Annabelle von Reutern, Head of Business Development bei Concular mit einem Einblick in die Welt von Concular und das kreislauffähige Bauen. Die FAZ bezeichnete das Geschäftsmodell kürzlich als eine Art „Tinder für Baustoffe“.

Zwei Gründe, warum es sich lohnt, das Video anzuschauen:

  • Materialwiederverwendung ist möglich und wird vor allem in Zukunft gesetzlich vorgeschrieben.
  • Wir sollten alle einmal darüber nachdenken ob wir uns heute unseren eigenen Sondermüll von morgen bauen oder ob wir uns stattdessen lieber unsere eigene urbane Mine bauen aus der wir morgen schöpfen können.

 

Warum das so ist und vieles mehr erfahren Sie in dem Video:


Mehr zum Thema:

  • Das Büro als "Collaborative Knowledge-Hub"

    Das Büro als "Collaborative Knowledge-Hub"

    Im 20-Minutes Talk: Rebekka Pottgüter, Leiterin Unternehmenskommunikation bei HPP Architekten GmbH, über die Erfahrung mit dem Aufbau eines "Knowledge Hub" als Raum für Austausch und Kollaboration in einem international operierenden Architekturbüro.

    Dauer: ca. 30 Minuten.
  • Digital office – new work in architecture.

    Digital office – new work in architecture.

    Im 20-Minutes Talk: Architekt Emanuel Homann, Geschäftsführender Gesellschafter bei HOMANN ARCHITECTS und Gründer des Startups BIMWORX GmbH über die Themen "Digital Office" und "New Work" in deutschen Architekturbüros.

    Dauer: ca. 38 Minuten.
  • Digital verantwortungsvoll. Verantwortungsvoll digital.

    Digital verantwortungsvoll. Verantwortungsvoll digital.

    Im 20-Minutes Talk: Carsten Venus, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter bei Architekten Venus GmbH und Gründungspartner der ehemaligen blauraum Architekten GmbH, über "digitale Möglichkeiten und digitale Verantwortung" in der Architektur.

    Dauer: ca. 33 Minuten.
  • Digitale Stadt. Neue Formen datenbasierter Zusammenarbeit.

    Digitale Stadt. Neue Formen datenbasierter Zusammenarbeit.

    Im 20-Minutes Talk: Gesa Ziemer (Prof. Dr. Phil.), Direktorin des City Science Labs an der HafenCity Universität Hamburg (HCU) und akademische Leiterin des Technologie- und Innovationslabors UNITAC für die Vereinten Nationen, über "neue Formen der datenbasierten Zusammenarbeit" und "die digitale Stadt der Zukunft".

    Dauer: ca. 40 Minuten.
  • Digitalis sucht Physis

    Digitalis sucht Physis

    Im 20-Minutes Talk: Tobias Ossenberg-Engels, Gründer der raumbezogenen Innovationsberatungsagentur OECC, über Vermittlung von Dringlichkeit, Ausblickpotential und Ansatzpunkten, welche die bauende Zunft im kommenden Zeitalter der Digitalität haben wird.

    Dauer: ca. 32 Minuten.
  • Herausforderung Bestandsgebäude

    Herausforderung Bestandsgebäude

    Im 20-Minutes Talk: Lisa Lamm-Winking, Architektin und Head of Project Advisory & Sustainability bei Lehmann Consult über Ihre These: „"Dekarbonisierung funktioniert nicht ohne Digitalisierung", ESG Kriterien und neue Nachhaltigkeitsansätze.

  • Hybrid Space

    Hybrid Space

    Im 20-Minutes Talk: Prof. Elizabeth Sikiaridi, Architektin und Co-Founderin des "Hybrid Space Lab" über die Verschmelzung physischer Orte und digitaler Netzwerke zu hybriden Räumen.

  • Kommt die Wohnung der Zukunft aus der Fabrik?

    Kommt die Wohnung der Zukunft aus der Fabrik?

    Im 20-Minutes Talk: Architekt André Pilling, BIM- und Digitalisierungs-Experte, Geschäftsführer POS4 Architekten Generalplaner GmbH und Gründer, über sein digitales Proptech-Unternehmen "Imti Enterprises", einer Plattform zum automatisierten Design und dem modularen Holzbau.

    Dauer: ca. 32 Minuten.
  • Von der Fischkiste über die Tankstelle zu mehr Natürlichkeit ...

    Von der Fischkiste über die Tankstelle zu mehr Natürlichkeit ...

    Im 20-Minutes Talk: Arne Schultchen, Founder + Creative Lead bei design for human nature, über "vernetzte Natürlichkeit" in der Architektur.

    Dauer: ca. 33 Minuten.
  • Wahrnehmungsbasierte Architektur

    Wahrnehmungsbasierte Architektur

    Im 20-Minutes Talk: Thomas Willemeit, einer der drei Gründungspartner von GRAFT Architects, über seine These, dass Architektur der Katalysator für soziale, wirtschaftliche und gesellschaftliche Prozesse ist.

    Dauer: ca. 40 Minuten.